Unsere Vision

Wir sind ein Gruppe von Menschen mit peruanischen und deutschen Wurzel, der die musikalische Förderung, die Entwicklung von Kreativität von Kindern und Jugendlichen und der Umweltschutz sehr am Herzen liegt. Der Sitz unseres Vereins ist Abenberg, Bayern.

2010 haben wir den Verein Dispau e.V. ins Leben gerufen und zunächst die Musikschule Johannes Brahms Akademy in Arequipa, Peru unterstützt durch Spende von Instrumenten und Unterstützung beim Musikunterricht von Kindern und Jugendlichen aus marginalen Verhältnissen.

Wir möchten die Menschen in Peru unterstützen, ihren Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung selbst in die Hand zunehmen und unsere Projekte in Arequipa noch ausweiten auf weitere Regionen und auch auf die Bereiche Umwelt und Ernährung.

DISPAU e.V. und unsere Projekte in Peru

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in Arequipa, die auch die weiße Stadt Perus genannt wird. Arequipa ist nach Lima die wichtigste Stadt des Landes und liegt im peruanischen Hochland auf 2300 Metern Höhe. Über die Hälfte der peruanischen Bevölkerung lebt unter der Armutsgrenze, auf dem Land sind es sogar 83 %. Kinder leiden unter diesen harten Lebensbedingungen häufig am meisten.

Wir möchten die Freude an der Musik der Kindern und Jugendlichen aus marginalen Verhältnissen wecken und ihre musikalischen Neigungen und Kreativität fördern - ein Schlüssel zur Verbesserung ihrer Lebensbedingungen.